Hawaii

Hawaii Reisen

Tauchen Sie ein in die magische Inselwelt Hawaiis mit ihrer landschaftlichen Vielfalt von traumhaften, palmgesäumten Sandstränden, mächtigen Vulkankratern und tropischer Flora und Fauna! Erleben Sie das berühmte Suferparadies Waikiki Beach in Honululu, freuen Sie sich auf unzählige Wassersportangebote und entdecken Sie auf einer Hawaii Reise unberührte Täler, verborgene Wasserfälle und die faszinierende Tierwelt. Schon in den melodisch klingenden Namen dieser so unterschiedlichen Inseln schwingt der Hauch der Südsee mit. Hawaii ist die isolierteste Inselgruppe der Welt, die US Küste ist ca. 4.000 Kilometer entfernt. Die Inseln sind eines der Traumziele unserer Erde, wenn nicht sogar für viele Menschen das Traumziel Nummer Eins. Die Inseln lassen sich durch die guten und preisgünstigen Inter-Island-Flüge hervorragend miteinander kombinieren; vor Ort ist ein Mietwagen für individuelle Erkundungstouren empfehlenswert, denn öffentliche Verkehrsmittel gibt es kaum. Wir empfehlen auf eine Hawaii Rundreise, auf der Sie mehrere Inseln besuchen - ob auf einer geführten Tour oder auf eigene Faust- wählen Sie aus unserem Top-Hotelangebot: Wir haben alles genau auf Ihre Wünsche abgestimmt - von der kleinen Lodge bis zum Fünf-Sterne-Luxus-Resort. 
Ihre Hawaii Experten helfen Ihnen gerne bei der Planung Ihrer individuellen Hawaii Reise!

Highlight Rundreisen auf Hawaii

Inselparadies Hawaii

Mietwagenrundreise - 9 Tage/8 Nächte ab Oahu/bis Maui

Preis auf Anfrage Alle Infos

Hawaii's Inselwelt

11 Tage Busrundreise ab Honolulu/bis Maui inkl. Üb., Aktivitäten & Reiseleitung

ab € 3.059,- Alle Infos

Weiterlesen

Reiseangebote Hawaii (57 Reiseideen)

Suche verfeinern



Für welche Reiseart interessieren Sie sich?

Unsere Reiseexperten

Simona Reglin

Reisebüro Hamburg - Explorer Fernreisen
Tel: 0 40 / 30 97 90 12
Email schreiben

Glenn Schubert

Reisebüro Düsseldorf - Explorer Fernreisen
Tel: 02 11 / 9 94 91 34
Email schreiben

Franziska Teply

Reisebüro Stuttgart - Explorer Fernreisen
Tel: 07 11 / 1 62 52 34
Email schreiben

Susanne Herbst

Reisebüro Nürnberg - Explorer Fernreisen
Tel: 09 11 / 2 49 16 12
Email schreiben

Jürgen Schneider

Reisebüro Hannover - Explorer Fernreisen
Tel: 05 11 / 3 07 71 07
Email schreiben

Pia Wiesenborn

Reisebüro Frankfurt - Explorer Fernreisen
Tel: 0 69 / 13 38 97 35
Email schreiben

Rita Theissen-Samari

Reisebüro Frankfurt - Explorer Fernreisen
Tel: 0 69 / 13 38 97 37
Email schreiben

Martin Sanders

Reisebüro Essen - Explorer Fernreisen
Tel: 02 01 / 8 20 63 12
Email schreiben

Susanne Huber

Reisebüro Mannheim - Explorer Fernreisen
Tel: 06 21 / 40 54 72 13
Email schreiben

Reisen individuell anpassen

Sie können alle unsere Reisen nach Ihren individuellen Wünschen anpassen. Sprechen Sie einfach mit unseren Reiseexperten oder senden Sie uns Ihre unverbindliche Anfrage. Wir setzen uns zeitnah mit Ihnen in Verbindung.


Lassen Sie sich inspirieren!

Sie wissen noch nicht genau, wohin die Reise gehen soll und was Sie alles erleben möchten? Dann lassen Sie sich einfach noch ein wenig inspirieren!


Sehenswürdigkeiten auf Hawaii

Hier finden Sie eine Auswahl der Sehenswürdigkeiten auf Hawaii, die Sie auf unseren Hawaii Reisen entdecken können!



Aktuellen Katalog anfordern

Fordern Sie unsere aktuellen Kataloge und Sonderbroschüren jetzt kostenlos an.

Zu den Katalogen


ESTA

Auf der Website des elektronischen Reisegenehmigungssystems "Electronic System for Travel Authorization"" können Sie online den notwendigen Antrag auf Erteilung einer Reisegenehmigung für die Einreise in die USA stellen.

Zur ESTA Website


Warum Explorer Fernreisen?

Neben unserem Know-How gibt es viele gute Gründe, warum Sie Ihre nächste Reise bei Explorer Fernreisen buchen sollten. Zu den Vorteilen

Rundreisen und Island-Hopping auf Hawaii

Bei einer Reise auf die Inseln von Hawaii lohnt es sich gleich mehrere der sechs für Besucher zugängliche Inseln zu besuchen. Der Ursprungsort des Surfens hat von Lava-Feldern, über traumhafte Strände und extreme Steilküsten viel Natur und freundliche Menschen zu bieten. Landschaftlich und kulturell haben die Inseln Hawaiis viel zu bieten - und könnten nicht unterschiedlicher und kontrastreicher sein. Durch ihre geographische Lage Mitten im Pazifischen Ozean, tausende Kilometer von der US-amerikanischen Westküste entfernt bietet Ihnen Hawaii die beste Kombination aus Südsee-Feeling gepaart mit eindrucksvollen Naturgewalten. Bei Ihrer Rundreise auf Hawaii können Sie flexibel mit dem Mietwagen die Inseln erkunden. Weitere Inseln erreichen Sie per Inlandsflug oder auch per Fähre. Planen Sie jetzt Ihre Hawaii Rundreise mit einem unserer Hawaii Reiseexperten.

Reiseinspirationen für Ihre Hawaii Reise

Insel Oahu - das Herz Hawaiis

waikiki Strand

Oahu ist die bevölkerungsreichste Insel Hawaiis - hier leben ca. 400.000 Menschen - und sehr wahrscheinlich der Ausgangspunkt Ihrer Hawaii Reise. Die Hauptstadt Honolulu verspricht mit ihrem berühmten Surferparadies Waikiki Beach ein buntes Nachtleben und jede Menge Einkaufsmöglichkeiten. In der Innenstadt von Honolulu steht der im Jahr 1879 erbaute Iolani Palace, welcher der Königspalast der letzten Monarchen der Inseln ist, und dessen Besichtigung sich absolut lohnt. Abseits der modernen Wolkenkratzer lockt die Oahu auch mit üppigem Regenwald, einer faszinierenden Tierwelt mit Delfinen, Walen, Schildkröten und kulturellen Sehenswürdigkeiten. Schnorcheln Sie im Hanauma Bay, genießen Sie die Aussicht vom Diamond Head auf die anderen hawaiianischen Inseln und lernen Sie mehr über den Ananas-Anbau auf der Dole Plantage. Auf keinen Fall verpassen, sollten Sie Pearl Harbour. Am 7. Dezember 1941 griffen die Japaner mit einem Überraschungsangriff die USA an und am Pearl Harbour werden an die Geschehnisse in Form von Museen und Denkmälern noch heute gedacht.

Insel Maui - Strand- & Wasserparadies

Hotel auf Maui

Die magische Insel Maui ist für viele Besucher der Inbegriff des tropischen Paradies und besticht durch die landschaftliche Vielfalt! Traumhafte, von Palmen gesäumte Sandstrände, üppige Vegetation und raue Lavalandschaften machen Ihren Maui Urlaub unvergesslich! Versäumen Sie nicht im Südosten der hawaiianischen Insel entlang der „Road to Hana", eine der spektakulärsten Küstenstraßen der Welt, durch tropischen Regenwald und vorbei an malerischen Wasserfällen und Geysiren bis an die schwarzen Sandstrände zu fahren. Der mächtige Vulkankrater Haleakala mit seiner bizarren Mondlandschaft auf einer Höhe von 3.055 Meter gilt als der größte ruhende Vulkan der Welt. Für Geschichtsfreunde ist der Lahaina Historic Trail besonders interessant, da auf der ausgeschilderten Wanderroute die Schauplätze der Stadtgeschichte besucht werden. Doch Maui ist nicht nur für seine wunderschönen Landschaften bekannt, sondern erfreut sich auch bei Wassersportlern großer Beliebtheit. Die Insel zählt aufgrund ihrer ganzjährig hohen Temperaturen zu den Surf- und Tauch-Hotspots des Hawaiis. Jedes Jahr ab Dezember können Sie außerdem die Rückkehr der majestätischen Buckelwale auf Maui erleben.

Kauai - die Garteninsel

Kauai

Willkommen auf Kauai mit seiner üppigen Vegetation und vielfältigen Naturwundern. Dazu zählt vor allem der Waimea Canyon. Die außergewöhnliche Schlucht ist 22 Kilometer lang, mehr als 1,50 Kilometer breit und senkt sich am tiefsten Punkt 1.100 Meter herab und ist ein absolutes Muss bei einem Besuch auf Kauai. Fahren Sie außerdem bei einer Rundreise am Meer entlang, vorbei an der unberührten Na-Pali-Küste mit ihren Steilklippen, weißen Stränden, tropischen Gartenparadiese und mystische Höhlen. Erkunden Sie die malerische Natur beim Ziplining, mit dem Kajak auf dem Wailua River oder beim Wandern auf dem Kalalau Trail, welcher mit seinen beeindruckenden Aussuchten einer der schönsten Wanderwege der USA ist. Lassen Sie sich zudem nicht den herrlichen Na Aina Kai Botanical Garden entgehen, der voller exotischer Gewächse ist. Kauai lässt das Herz jeden Hawaii-Urlaubers höher schlagen. Golfbegeisterte Reisende finden hier außerdem vier der weltbesten Golfplätze.

Unsere Hawaii Hoteltipps

Royal Lahaina Resort

Resort am Kaanapali Beach auf der Insel Maui mit schöner Strandlage.

ab € 143,- Alle Infos

Courtyard King Kamehameha´s Kona Beach Hotel

Diese Anlage liegt zentral in Kona und ist das einzige Hotel in Kailua-Kona mit einem kleinen Sandstrand.

ab € 166,- Alle Infos

Hilton Hawaiian Village Waikiki Beach Resort

Das Hilton Hawaiian Village Waikiki Beach Resort liegt direkt am Strand von Waikiki, nur ca. 10 Minuten von Pearl Harbor entfernt.

ab € 269,- Alle Infos

Aqua Kauai Beach Resort

Die Resortanlage im Plantagenstil liegt direkt an der Wailua-Küste.

ab € 147,- Alle Infos

Viele unserer Hawaii Reisebausteine halten Zimmer-Upgrades oder Ermäßigungen für Sie bereit. Ein Pool ist für Sie ein absolutes Muss, Ihr Zimmer soll unbedingt einen Meerblick haben, eine Bar, die Ihnen die leckersten Cocktails mixt, gehört zu Ihrem Urlaub dazu oder Sie suchen nach einer Unterkunft in bester Lage? Ob eine Woche oder Langzeit-Reise, gerne erstellen wir Ihnen ein individuelles auf Ihre Bedürfnisse zugeschnittenes Hawaii Angebot zusammen.

Big "Hawaii" Island - Insel der Kontraste

Big Island Hawaii

Big Island ist die größte aller Inseln Hawaiis und wächst bis heute, aufgrund von unterirdisch ausströmender Lava, noch weiter. Groß ist das Standardwort was man für fast alles auf Big Island verwenden kann. Würde man den Berg Mauna Kea aus dem Wasser holen, wäre es der größte Berg der Erde, denn dieser ragt 4205 Meter aus dem Wasser und reicht 5181 Meter von der Wasseroberfläche bis zum Meeresgrund. Einfach beeindruckend!

Bis "Hawaii" Island ist außerdem die Insel der Kontraste. Auf der einen Seite der Insel besticht die Landschaft durch unberührte tiefe Täler, verborgene Wasserfälle, abgeschiedene Strände und majestätische Berge und auf der anderen Seite von kargen Vulkanlandschaften und schwarzen Sandstränden. Big Island ist ein  Traumziel für Abenteurer und Naturliebhaber. Allen voran locken die fünf riesigen Vulkane im Vulcano Nationalpark Reisende an. Das UNESCO-Welterbe ist ein Naturschutzgebiet. Auf insgesamt 241 Kilometer langen Trekking Routen warten allerlei Abenteuer auf Sie. Wir empfehlen eine Tour im Voraus zu buchen, um den heißen Boden des aktivsten Vulkans der Erde, dem Mauna Loa, zu spüren. Auch die Erkundungstour durch die Kaffeelandschaft von Kona oder ein Ausflug nach Ka Lae, dem südlichsten Zipfel der USA, lassen Ihren Urlaub auf Big Island zu einem unvergesslichen Hawaii Urlaub werden.

Lanai - Urlaub abseits der Touristenpfade

Die kleinste und unbekannteste der Hawaii-Inseln, die für den Tourismus zugänglich ist (ca. 29 km lang und 21 km breit), ist dadurch auch die unberührteste Insel mit einer abwechslungsreichen Flora und Fauna. Dennoch verfügt sie über einen kleinen Flughafen und ist alternativ per Fähre von Maui (ca. 45 Minuten) erreichbar. Lanai ist außerdem für seinen Luxus bekannt und demnach ideal für alle Ruhe- und Erholungssuchende. Aus diesem Grund verbringen auch immer mal wieder Prominente ihren Urlaub auf der kleinen hawaiianischen Insel. Golfbegeisterte Reisende finden auf dieser bescheidenen Insel drei Golfplätze von bemerkenswertem Prestige.

Molokai - unbekanntes Hawaii

Die kleine, eher unbekannte Insel, wird auch gerne als die "vergessene" Insel bezeichnet, da sie vom Massentourismus weitestgehend verschont geblieben ist. Hier finden Sie noch das ursprüngliche Hawaii mit tollen Stränden und einsamen Buchten zum Schnorcheln und Tauchen. Die Einheimischen wollen die Naturschätze der Insel unbedingt erhalten und so finden Sie auf Molokai keine großen Gebäude, Einkaufszentren oder Fast-Food-Ketten. Zu den Sehenswürdigkeiten gehören eine Molokai Wildlife Park Safari oder eine Führung durch die alte Leprakolonie. Natürlich bietet die Insel auch wunderschöne Wander-, Kajak-, Mountainbike- und Schnorchelmöglichkeiten mit tollen Panoramen!

Hawaiianische Kultur 

Laui auf Maui

Hawaii hat, wohl auch durch seine geographische Lage, polynesische kulturelle Ursprünge. So ist Hawaiianisch neben Englisch auch offizielle Amtssprache, wird jedoch traditionell mit Gesängen und Erzählungen lebendig gehalten, da bis zum 19. Jahrhundert keine Schriftsprache existierte. Durch die Missionierungen verschiedener christlicher und asiatischer Glaubensströmungen im 18. Jahrhundert ist die heutige Population mehrheitlich christlich. Mehr über die polynesische Kultur und Geschichte auf Hawaii können Sie im "Polynesian Culture Center" auf Oahu, einem Freilichtmuseum, erfahren. Der daran angeschlossene, ausgezeichnete Kultur-Themenpark bietet zusätzlichen Unterhaltungswert durch seine vielen Veranstaltung das ganze Jahr über. Noch heute sind die wichtigsten kulturellen Werte der Respekt vor der Natur und der familiäre Zusammenhalt, der auch die Ahnen einschließt.

Auch die Kunst, das Handwerk und der Tanz haben einen hohen Stellenwert in der hawaiianischen Kultur. So haben Sie bestimmt schon einmal von den berühmten kunstvollen Blumenkränze, mit denen ankommende Urlauber geschmückt werden, gehört. Diese werden auch "Lei" genannt und bestehen in der Regel aus Blumen, manchmal aus Nüssen oder Muscheln und sind ein wichtiges Accessoire der hawaiischen Kultur. Die Schritte des Hula-Tanzes, ein traditioneller, erzählender Tanz, folgen der Musik und mit dem Rest des Körpers wird mimisch und gestisch begleitend zum Gesang erzählt. Den Hula gibt es auch in einer musikalischen Variante, bei der Instrumente wie Gitarre und Ukulele eingesetzt werden. Auch das Kunsthandwerk wird auf Hawaii groß geschrieben und ist ein beliebtes Mitbringsel. Von Schnitzereien über Flechtarbeiten bis hin zu Schmuck aus Vulkangestein oder Glas wird alles gefertigt.

Die beste Reisezeit auf Hawaii

Hawaii kann generell das ganze Jahr über bereist werden. In den Monaten April bis Oktober liegt die Temperatur bei ca. 30 Grad. In den Wintermonaten fällt sie nur kaum niedriger, jedoch kann es dann zu vermehrten Niederschlägen kommen. Diese halten aber in aller Regel nicht lange an. Die Wassertemperatur beträgt konstant 25 Grad und ist somit ideal um den kalten Winter in Deutschland zu entfliehen. Beachten Sie außerdem, dass es in den Monaten Juli und August, während den Sommerferien in den USA, es auf Hawaii sehr voll und teuer werden kann.

Anreise und Flug nach Hawaii

Von Deutschland aus gibt es keine Direktflüge nach Hawaii. Über Los Angeles, San Francisco oder Seattle an der Westküste der USA werden Sie einmal umsteigen müssen. Diesen Aufenthalt können Sie natürlich auch mit einem verlängerten Layover in einer Stadt kombinieren. Die Flugzeit mit Zwischenlandung dauert ca. 20 Stunden. Alternativ kann auch über Asien mit einem Zwischenstopp in z.B. Bangkok, Seoul oder Singapur angereist werden. Ihr Ankunftsflughafen auf Hawaii wird Honolulu auf der Insel Oahu sein. Von dort aus können Sie mit kleineren Verteilerflügen die verschiedenen Inseln ansteuern. Flüge nach Hawaii können Sie übrigens direkt hier online bei uns buchen

Hawaii Reisebericht unseres Reiseexperten