Eisberg in Alaska
Grizzly in Alaska
Kajakfahrer auf dem Prince William Sound in Alaska
Reisgruppe am Seward Glacier in Alaska

Best of Alaska

10 Tage Kleingruppenreise ab/bis Anchorage 

Anchorage - Denali NP - Maclaren River - Valdez - Seward - Anchorage

Der Mythos Alaska - Wildnis, Einsamkeit und eine einmalige Natur - wird hier im hohen Norden lebendig. Und all das mit fast 24 Stunden Tageslicht im Sommer!

Inklusivleistungen

  • Unterkunft: 6 x Hotel, 2 x Hütte, 1 x Lodge
  • 1 x Frühstück, 1 x Abendessen
  • Transport: Privates Fahrzeug
  • englischsprachige Reiseleitung
  • Aktivitäten lt. Programm

Kategorie: Alle RundreisenAktivreisen

Reiseverlauf

1. Tag Anchorage

Willkommen in Anchorage, USA. Ihr Best of Alaska-Abenteuer beginnt mit einem Willkommenstreffen um 18.00 Uhr. Anchorage liegt im südlich-zentralen Alaska am Ufer des Cook Inlet und hat eine einzigartige städtische Umgebung im Herzen der Wildnis. Wenn Sie früh genug ankommen, besuchen Sie vielleicht das Anchorage Museum oder das Alaska Native Heritage Center, oder Sie versuchen , einen Elch zu entdecken, der durch die Straßen der Stadt zieht.

2. - 3. Tag Denali Nationalpark

Am Morgen fahren Sie auf dem alten Denali Highway nach Norden zum Denali Nationalpark (ca. 5 Stunden). Während der Fahrt halten Sie Ausschau nach Karibu und anderen Wildtieren in dieser erstaunlichen, unberührten Umgebung. Sie halten an der charmanten Talkeetna bei einem Kaffee und Gebäck (wenn Sie möchten) während der Fahrt. Bei der Ankunft im Park fahren Sie zum Besucherzentrum, um die Aktivitäten des nächsten Tages zu planen, dann können Sie den Abend entspannen - vielleicht setzen Sie sich zum Abendessen mit der Gruppe und bereiten Sie sich auf Ihre nächsten Erkundungstage vor.

Am nächsten frühen Morgen steht eine 8-stündige Panorama-Busfahrt durch das Hinterland des Denali Nationalparks an. Die Fahrten mit den Shuttlebussen sind sehr entspannt. Es ist eine alaskanische Version einer Safari, mit Fahrern, die grundlegende Park- und Sicherheitsinformationen mitteilen, Ihnen bei der Suche nach Wildtieren helfen und Fragen beantworten. Bringen Sie Speisen und Getränke mit, da es auf der Tour keine gibt. Der Bus fährt 106 Kilometer tief in den Park zum Eielson Visitor Center. Diese epische Reise lohnt sich, denn National Park Service Ranger und interaktive Displays bieten Einblicke und Informationen über den Park und seine unzähligen Ressourcen. Für alle Fitness- und Abenteuerniveaus gibt es eine große Auswahl an optionalen Aktivitäten, wie River Rafting, Hundeschlittenvorführungen und Wanderungen.

4. Tag Maclaren River

Um 10 Uhr werden Sie zu einer Hundeschlitten-Demonstration von Denalis Alaskan Huskies eingeladen, bevor Sie ins Zentrum der Alaska Range fahren (ca. 4 Stunden). Wir fahren auf dem Denali Highway, aber ein Teil dieser Reise führt auf einer weniger befahrenen, ungepflasterten Straße, die ziemlich holprig sein kann. Die Alaska Range ist die höchste Gebirgskette Nordamerikas und umfasst den Mount Denali (früher bekannt als Mount McKinley), den höchsten Gipfel des Kontinents. Erleben Sie die ruhigen Seen der Gegend und halten Sie Ausschau nach wilden Karibu und Vogelarten. Sie können sich ein Kanu mieten und eine malerische Reise auf dem Maclaren River unternehmen und vielleicht sogar nach Äschen fischen. Am Abend können Sie sich zum Abendessen fertigmachen und sich in der Lodge wohlfühlen.

5. - 6. Tag Valdez

Genießen Sie heute Morgen Ihre lange malerische Fahrt über den Thompson Pass und das Tal hinunter nach Valdez und besuchen Sie dabei den Worthington Glacier (ca. 4 Stunden). Die Blauwasser-Hafenstadt Valdez ist auf drei Seiten von steilen, schneebedeckten Bergen umgeben und vor allem als südliche Endstation des Trans-Alaska-Pipelinesystems bekannt. Bei der Ankunft in Valdez checken Sie im Hotel ein und verbringen Sie einige Zeit damit, diese Hafenstadt zu entdecken.

Der 6.Tag steht Ihnen zur freien Verfügung. Valdez ist der beste Ort für Seekajaks zwischen Gletschern und Eisbergen, und Sie können die Fjorde hinunter zu Wasserfällen paddeln, wobei die imposanten Berge im Hintergrund liegen. An Land besuchen Sie vielleicht das Valdez Museum und das Historische Archiv, um mehr über die Geschichte der Stadt zu erfahren.

7. - 8. Tag Seward, Kenai Peninsula

Heute Morgen können Sie eine malerische Fähre von Valdez nach Whittier nehmen. Die Reise nimmt einen großen Teil des Tages ein, aber es ist eine schöne Reise, vorbei an Bergen, schwebenden Gletschern und abgelegenen Buchten. Entspannen Sie sich darin, lesen Sie vielleicht Ihr Lieblingsbuch und atmen Sie die frische Luft Alaskas ein. Nachdem Sie in Whittier angekommen sind, steigen Sie in ein Privatfahrzeug um und fahren weiter die Kenai-Halbinsel hinunter. Seward ist eine der ältesten Städte Alaskas und eine der malerischsten. Die Stadt selbst verfügt über Galerien, Boutiquen und einen geschäftigen Hafen, aber sie ist vielleicht am bekanntesten als Tor zum Kenai Fjords Nationalpark.

Der nächste Tag ist frei. Vielleicht machen Sie sich auf den Weg zu einer Bootsfahrt durch den Kenai Fjords Nationalpark. Machen Sie sich auf den Weg zwischen den Fjorden und Gletschern und halten Sie Ausschau nach Buckel- und Schwertwalen, Seeottern, Seehunden, Seelöwen und Papageientauchern. An Land fahren Sie zum Alaska SeaLife Center, um einige Wassersäugetiere zu sehen, oder machen Sie eine Wanderung, um einen atemberaubenden Blick auf die Kenai Halbinsel zu genießen. Am Abend genießen Sie Ihre letzte Nacht hier, bevor Sie morgens nach Anchorage fahren.

9. - 10. Tag Anchorage

Abhängig von der Zeit und den Wünschen der Gruppe kann es heute Morgen Zeit für eine kurze Wanderung geben, bevor es zurück zu dem Ort geht, an dem Ihr Abenteuer in Anchorage begann (ca. 2,5 Stunden). Halten Sie Ausschau nach Wildtieren auf dem Rückweg und machen Sie Halt, um Wale, Wellen und Vulkane zu fotografieren. Vielleicht gehen Sie am Abend mit Ihrer Gruppe zum Abendessen und denken Sie über Ihr Abenteuer in Alaska nach.

Der nächste Morgen steht Ihnen zur freien Verfügung, bevor Sie auschecken. Den authentischen Charme der Stadt Anchorage können Sie erkunden, und wenn Sie vor der Tour keine Zeit hatten, besuchen Sie das Alaska Native Heritage Center oder besuchen Sie einfach die Sehenswürdigkeiten der Stadt oder die nahegelegenen Buchten und Gemeinden.

Karte

Preise

Preise pro Person

10 Tage Reise
ReisezeitraumDZEZ
01.01.20 - 31.12.20€ 3.150,-auf Anfrage

Infos

Abfahrten

  • 2020: 21.06./ 05.11./ 02.08./09.08./ 16.08.2020

Bitte beachten Sie

  • Mindestalter: 15 Jahre in Begleitung eines Erwachsenen
  • Gruppengröße: max. 13 Personen
  • Garantierte Durchführung 
  • Für die genauen Preise und Termine kontaktieren Sie bitte unsere Reiseexperten!
  • Aufgrund des aktiven und abwechslungsreichen Charakters dieser Rundreise, kann es während der Saison zu Änderungen im Tourverlauf kommen. Einen aktuellen Tourverlauf erhalten Sie bei Ihrem Explorer-Fernreisen-Experten.
  • Es gelten besondere Stornierungsbedingungen.

Reiseexperten für dieses Angebot

Susanne Herbst

Reisebüro Nürnberg - Explorer Fernreisen
Tel: 09 11 / 2 49 16 12
Email schreiben

Vera Wilhelm

Reisebüro Düsseldorf - Explorer Fernreisen
Tel: 02 11 / 9 94 91 03
Email schreiben

Eckard Dehn

Reisebüro Dortmund - Explorer Fernreisen
Tel: 02 31 / 48 82 83 11
Email schreiben

Rita Theissen-Samari

Reisebüro Frankfurt - Explorer Fernreisen
Tel: 0 69 / 13 38 97 37
Email schreiben

Birgit Tomesch

Reisebüro Düsseldorf - Explorer Fernreisen
Tel: 02 11 / 9 94 91 02
Email schreiben


Diese Reise anpassen

Sie können alle unsere Reisen nach Ihren individuellen Wünschen anpassen. Sprechen Sie einfach mit unseren Reiseexperten oder senden Sie uns Ihre unverbindliche Anfrage. Wir setzen uns zeitnah mit Ihnen in Verbindung.

Weitere Reiseideen