Landschaft Little Karoo
Knysna Featherbed Naturreservat

Zauberhafte Gartenroute & Karoo

Mietwagenrundreise - 9 Tage/8 Nächte ab/bis Kapstadt

Kapstadt - Weinregion - Scenic Route 62 - Outshoorn - Große Karoo - Graaff Reinet - Addo Elephant NP - Knysna - Gartenroute - Hermanus - Kapstadt

Inklusivleistungen

  • 8 Üb. in Hotels der Mittelklasse
  • Mietwagen der Kategorie Kompaktklasse
  • Versicherungen

Kategorie: Alle RundreisenMietwagenrundreisen

Reiseverlauf

1. Tag Kapstadt - Oudtshoorn (ca. 420 km)

Willkommen in Kapstadt auf Ihrer Mietwagenrundreise, bei der Sie die Gartenroute erkunden und die Karoo, eine Halbwüstenlandschaft, kennenlernen. Durch die Weinregion und entlang der Scenic Route 62 führt Sie die erste Etappe der Reise in die Kleine Karoo bis nach Oudtshoorn. Dieser Teil der Halbwüste wird von Flüssen und Bächen durchzogen und die Böden sind vergleichsweise fruchtbar und eignen sich daher zum Anbau von Wein und Obst. 

2. Tag Oudtshoorn

Den Tag verbringen Sie in und um Oudtshoorn, der "Straußenhauptstadt". Hier lohnt es sich, das imposante Höhlensystem der Cango Caves bei einer geführten Tour zu erkunden und sich von diesem Naturwunder in Staunen versetzen zu lassen. Ebenfalls sehr sehenswert sind die Straußenfarmen, die hier eine wahre Attraktion darstellen. Oft bieten die Farmen Besichtigungstouren an und begeistern mit Straußenrennen. Auch viele Paläste der sogenannten Federbarone in und um Oudtshoorn lassen die einstige Glanzzeit der Stadt erahnen.

3. Tag Oudtshoorn - Graaff-Reinet (ca. 320 km)

Heute lassen Sie Oudtshoorn hinter sich und fahren in die Große Karoo nach Graaff-Reinet, dem Schmuckstück der Karoo. Auf Ihrem Weg können Sie im Camdeboo Nationalpark, der die Stadt nahezu komplett umgibt, einen Stopp einlegen und das bekannte "Valley of Desolation" erkunden. Bis zu 120 Meter hohe Felswände, -kuppeln und -säulen aus Vulkangestein thronen wie aus dem Nichts in den Himmel. Des Weiteren sollten Sie sich hier von der atemberaubenden Landschaft der Halbwüste begeistern lassen. In einem anderen Teil des Parks finden Sie dagegen Wildtiere wie Antilopen, Büffel oder Zebras. 

4. Tag Graaff-Reinet - Addo Elephant Nationalpark (ca. 240 km)

Am Vormittag bietet es sich an, einen Spaziergang durch das historische Städtchen Graaff-Reinet zu unternehmen. Besonders attraktiv ist hier das Reinet House aus dem Jahr 1806, welches als typisches Beispiel für den kapholländischen Baustil gilt und ein Museum beherbergt. Auch die Drotsdy, das Rathaus und der Versammlungsort, sowie die holländisch-reformierte Kirche sind sehr sehenswert. Im Anschluss setzen Sie Ihre Rundreise in Richtung Zuurberg Mountains und Addo Elephant Nationalpark fort, der mit einem beeindruckenden Wildtierangebot auf Sie wartet. 

5. Tag Addo Elephant Nationalpark

Mit dem Mietwagen können Sie heute den Addo Elephant Nationalpark, Südafrikas drittgrößtes Nationalreservat, auf eigene Faust erkunden. Eine Reihe an einheimischen Tieren leben hier, die es zu entdecken gilt. Unter anderem haben Sie die Gelegenheit mit etwas Glück einige der "Big Five" – Elefanten, Löwen, Büffel, Leoparden und Nashörner – an Wasserlöchern oder Sammelstellen zu beobachten.

6. Tag Addo - Knysna (ca. 330 km)

Nach dem Frühstück fahren Sie entlang der Gartenroute nach Knysna, bekannt für seine Austernzucht. Erkunden Sie am Nachmittag zum Beispiel das Featherbed Naturreservat, welches Ihnen eine Reihe an Aktivitäten wie Bootsfahrten und Wanderungen anbietet. Ein weiteres Highlight stellen die Knysna Heads dar, die hervorragende Aussichten auf die Lagune und die bezaubernde Umgebung ermöglichen. Am Abend lohnt es sich, eines der lokalen Restaurants aufzusuchen, wo Sie die berühmten Austern sowie weitere Köstlichkeiten des Meeres probieren können.

7. Tag Knysna

Unternehmen Sie heute einen ganztägigen Ausflug entlang der malerischen Gartenroute und besuchen Sie zum Beispiel die 192 Meter lange Hängebrücke bei Storms River Mouth, die Ihnen grandiose Anblicke des Storm Rivers ermöglicht. Auch sehr lohnenswert ist der Besuch des Tsitsikamma Waldes, der vor allem durch seinen uralten Baumbestand besticht. Der populäre "Big Tree" ist hierfür das beste Beispiel – mit 36 Metern Höhe und knapp 800 Jahren stellt dieser Baumriese ein beeindruckendes Exemplar eines Outeniqua-Gelbholzbaumes dar. Auch für Wanderungen eignet sich dieses Gebiet, was Ihnen ermöglicht die Schluchten, Felsklippen oder dichten Urwälder zu besichtigen. 

8. Tag Knysna - Hermanus (ca. 490 km)

Ihre heutige Etappe führt Sie über Swellendam zu Ihrem Tagesziel. Unterwegs lohnt sich ein Abstecher an die südlichste Spitze des afrikanischen Kontinents, zum Kap Agulhas. Im Anschluss fahren Sie in den Küstenort Hermanus, in die Walhauptstadt, die von vielen Wohlhabenden als Strand- und Wochenendresidenz genutzt wird. Auch bei Wassersportlern ist dieser Ort sehr beliebt, die besonders zwischen Dezember und März in der Lagune zu finden sind. In der Walsaison stehen die Chancen nicht schlecht hier auch einige der Southern Right Whales von zahlreichen Aussichtsplattformen aus zu beobachten.

9. Tag Hermanus - Kapstadt (ca. 190 km)

Auf Ihrer Rückfahrt nach Kapstadt können Sie einen Stopp in der bekannten Weinregion einlegen. Besuchen Sie hier zum Beispiel den hübschen und beschaulichen Ort Franschhoek mit seinem Hugenotten-Denkmal und Museum oder nehmen Sie an einer Weinprobe auf einem Weingut teil. In Kapstadt angekommen endet mit der Abgabe Ihres Mietwagens Ihre abwechslungsreiche Südafrika Rundreise.

Karte

Preise

Ab-Preise pro Person

9 Tage Reise
ReisezeitraumDZEZ
01.01.22 - 31.03.22ab € 416,-ab € 707,-
01.04.22 - 30.04.22ab € 550,-ab € 850,-
01.05.22 - 30.09.22ab € 512,-ab € 836,-
01.10.22 - 31.10.22ab € 664,-ab € 878,-

Infos

Nicht eingeschlossen

  • Mahlzeiten, Eintrittsgelder, eventuell anfallende Straßengebühren (Maut) und persönliche Ausgaben.

Bitte beachten Sie

  • Alle von Explorer Fernreisen angebotenen Mietwagen-Rundreisen können wir nach Ihren individuellen Vorstellungen und Wünschen hinsichtlich Dauer und Verlauf der Reise sowie Qualität der Unterkünfte abändern. Bitte fragen Sie Ihren Explorer-Reiseexperten.
  • GPS-Navigationsgeräte funktionieren im Südlichen Afrika, vor allem in den Wildreservaten, nur bedingt. Zudem werden die Fahrwege (Sandstraßen) in den Wildreservaten oft nicht in den GPS-Karten angezeigt. Für Ihre Anfahrt zu entlegeneren Unterkünften sowie zu Safari Lodges empfehlen wir den Anreisebeschreibungen der Unterkünfte zu folgen, nicht zwingend den Routenvorschlägen von Google Maps.

Reiseexperten für dieses Angebot

Vera Wilhelm

Reisebüro Düsseldorf - Explorer Fernreisen
Tel: 02 11 / 9 94 91 03
Email schreiben

Katja Moebius

Reisebüro Mannheim - Explorer Fernreisen
Tel: 06 21 / 40 54 72 11
Email schreiben

Beate Hoidn

Reisebüro München - Explorer Fernreisen
Tel: 089 12 22 49 912
Email schreiben

Dana Bogner

Reisebüro Dresden - Explorer Fernreisen
Tel: 03 51 / 30 70 99 13
Email schreiben

Kathrin Dorra

Reisebüro Hamburg - Explorer Fernreisen
Tel: 0 40 / 30 97 90 20
Email schreiben

Jürgen Schneider

Reisebüro Hannover - Explorer Fernreisen
Tel: 05 11 / 3 07 71 07
Email schreiben

Ramona Theuner

Reisebüro Dresden - Explorer Fernreisen
Tel: 0351 30 70 99 14
Email schreiben

Kathrin Reich

Reisebüro Nürnberg - Explorer Fernreisen
Tel: 09 11 / 2 49 16 17
Email schreiben

Rita Theissen-Samari

Reisebüro Frankfurt - Explorer Fernreisen
Tel: 0 69 / 13 38 97 37
Email schreiben

Elvira Kroeker

Reisebüro Mannheim - Explorer Fernreisen
Tel: 06 21 / 40 54 72 10
Email schreiben

Jasmin Leimbrock

Reisebüro Hamburg - Explorer Fernreisen
Tel: 0 40 / 30 97 90 10
Email schreiben

Patricia Zeller

Reisebüro Mannheim - Explorer Fernreisen
Tel: 06 21 / 40 54 72 17
Email schreiben

Mireille Beck

Reisebüro Stuttgart - Explorer Fernreisen
Tel: 07 11 / 1 62 52 36
Email schreiben

Carola Preisse

Reisebüro Dresden - Explorer Fernreisen
Tel: 03 51 / 30 70 99 11
Email schreiben

Patricia Borgongino

Reisebüro Stuttgart - Explorer Fernreisen
Tel: 07 11 / 1 62 52 27
Email schreiben

Susanne Herbst

Reisebüro Nürnberg - Explorer Fernreisen
Tel: 09 11 / 2 49 16 12
Email schreiben

Oliver Wisniewski

Reisebüro München - Explorer Fernreisen
Tel: 089 12 22 499 14
Email schreiben

Sybille Duering

Reisebüro München - Explorer Fernreisen
Tel: 0 89 / 1 22 24 99 11
Email schreiben

Lamia Tessin

Reisebüro Hamburg - Explorer Fernreisen
Tel: 0 40 / 30 97 90 14
Email schreiben

Bianca Thiel

Reisebüro Hannover - Explorer Fernreisen
Tel: 05 11 / 3 07 71 02
Email schreiben

Waltraud Hartmann

Reisebüro Köln - Explorer Fernreisen
Tel: 02 21 / 42 07 34 16
Email schreiben

Franziska Teply

Reisebüro Stuttgart - Explorer Fernreisen
Tel: 07 11 / 1 62 52 34
Email schreiben

Regula Manser

Reisebüro Frankfurt - Explorer Fernreisen
Tel: 0 69 / 13 38 97 33
Email schreiben

Birgit Tomesch

Reisebüro Düsseldorf - Explorer Fernreisen
Tel: 02 11 / 9 94 91 02
Email schreiben

Gaby Sautter

Reisebüro Stuttgart - Explorer Fernreisen
Tel: 07 11 / 1 62 52 26
Email schreiben

Julian Fraessle

Reisebüro Köln - Explorer Fernreisen
Tel: 0221 / 42073413
Email schreiben

Tatjana Kneffel

Reisebüro Nürnberg - Explorer Fernreisen
Tel: 09 11 / 2 49 16 15
Email schreiben

Inken Swirski

Reisebüro Hamburg - Explorer Fernreisen
Tel: 0 40 / 30 97 90 13
Email schreiben

Claudia Gack

Reisebüro Stuttgart - Explorer Fernreisen
Tel: 07 11 / 1 62 52 19
Email schreiben

Sophie Wanke

Reisebüro Köln - Explorer Fernreisen
Tel: 02 21 / 42 07 34 12
Email schreiben

Michael Schuldt

Reisebüro Nürnberg - Explorer Fernreisen
Tel: 09 11 / 2 49 16 14
Email schreiben

Frank Eiseler

Reisebüro Frankfurt - Explorer Fernreisen
Tel: 0 69 / 13 38 97 34
Email schreiben

Eckard Dehn

Reisebüro Dortmund - Explorer Fernreisen
Tel: 02 31 / 48 82 83 11
Email schreiben

Andreas Dettmann

Reisebüro Hannover - Explorer Fernreisen
Tel: 05 11 / 3 07 71 03
Email schreiben

Uwe Kitzmann

Reisebüro Hannover - Explorer Fernreisen
Tel: 05 11 / 3 07 72 03
Email schreiben


Diese Reise anpassen

Sie können alle unsere Reisen nach Ihren individuellen Wünschen anpassen. Sprechen Sie einfach mit unseren Reiseexperten oder senden Sie uns Ihre unverbindliche Anfrage. Wir setzen uns zeitnah mit Ihnen in Verbindung.

Weitere Reiseideen