Foto-Safari im Safarifahrzeug
Geparden im Sabi Sands Game Reserve
Fotografieren eines Elefanten am Wasserloch - Sabi Sands Game Reserve
Foto-Safari im Sabi Sands Game Reserve
Beobachtung der Löwen
Foto-Safari im Sabi Sands Game Reserve

Big Cat Foto-Safari

Foto-Safari - 5 Tage/4 Nächte ab Johannesburg / bis Hoedspruit Eastgate Flughafen

Erkunden Sie das weltbekannte Sabi Sands Game Reserve aus einem anderen Blickwinkel und lassen Sie sich von Ihrem professionellen Guide in Position bringen, um das perfekte Foto der scheuen Raubkatzen zu schießen.

  • Foto- und Schnittunterricht durch preisgekrönte Fotografen
  • Intensive Wildtierbeobachtungen
  • Big 5 im weltbekannten Sabi Sands Wildreservat
  • Exklusive Nutzung der Lodge

Inklusivleistungen

  • 4 Üb. in einer Lodge der guten Mittelklasse im privaten Sabi Sand Game Reserve
  • diverse Pirschfahrten im privaten Wildreservat (je 1 Pirschfahrt am 1. und 5. Tag sowie je 2 Pirschfahrten am 2. - 4. Tag)
  • 4 x Frühstück, 3 x Mittagessen, 4 x Abendessen
  • Kaffee/Tee, Saft und Mineralwasser in der Lodge
  • englischsprachige Ranger und Guides in der Lodge und während der Pirschfahrten
  • fachkundige Begleitung auf den Pirschfahrten sowie Lehrgänge auf Gruppen- oder individueller Basis in der Lodge
  • Transfer vom Hotel in Johannesburg (in Rosebank oder Sandton) zum Bus Terminal am OR Tambo Int. Airport (englischsprachiger Fahrer)
  • Transferfahrt (ohne Reiseleitung, englischsprachiger Fahrer) von Johannesburg OR Tambo Int. Airport Bus Terminal nach Hoedspruit und zur Lodge am 1. Tag
  • Transfer (ohne Reiseleitung, englischsprachiger Fahrer) von der Lodge zum Hoedspruit Eastgate Airport am 5. Tag
  • Eintritt/Naturschutzabgabe (Conservation Fee) für das Sabi Sands Game Reserve

Kategorie: Alle RundreisenSafaris

Reiseverlauf

1. Tag Johannesburg zum Sabi Sands Game Reserve über Hoedspruit (ca. 470km)

Am Morgen fahren Sie über den Ort Dullstroom nach Hoedspruit (Transferfahrt, ohne Reiseleitung).Am Nachmittag erreichen Sie den Eastgate Flughafen in Hoedspruit in der Region des Greater Kruger Parks. Transfer zu Ihrer Lodge im Sabi Sands Wildreservat (Djuma Private Game Lodge). 

Die Djuma Private Game Lodge steht Gästen dieser Fotosafari-Tour exklusiv zur Verfügung, um optimale Flexibilität während der Fotosafaris und hinsichtlich der Mahlzeiten zu ermöglichen. Das Djuma Team arbeitet seit vielen Jahren zusammen und bietet gastfreundlichen, professionellen Service. Die Artenvielfalt im Djuma Private Game Reserve bietet eine der besten Tierbeobachtungsmöglichkeiten in Afrika. Am späten Nachmittag wird der Ablauf der Safaris besprochen, um die Erwartungen der Gäste und der Guides zu vereinbaren. Es stehen 2 Safarifahrzeuge für maximal je 6 Personen zur Verfügung, damit alle Gäste einen "Fensterplatz" haben. Basierend auf die fotografischen Erfahrungen teilen die Foto-Guides die Gäste auf die beiden Safarifahrzeuge auf. Die Sitzplätze rotieren für jede Pirschfahrt, damit alle Teilnehmer eine andere Perspektive haben können. Beide Foto-Guides begleiten die beiden Gruppen abwechselnd im jeweiligen Fahrzeug. Die erste Pirschfahrt beginnt mit der Suche nach Raubkatzen und anderen Wildtieren. Wenn es die Zeit erlaubt, wird für einen Sundowner im Busch angehalten. Rückkehr zur Lodge zum Abendessen. (Übernachtung in der Djuma Private Game Lodge, Abendessen)

2. - 4. Tag Sabi Sands Game Reserve

Bei Tagesanbruch werden Kaffee und Tee serviert bevor Sie auf Ihre morgendliche Pirsch starten. Die Fotostopps sind nicht zeitlich begrenzt und die Dauer der Safari ist flexibel. Die Foto-Guides und Ranger arbeiten zusammen damit die besten Positionen zum Fotografieren möglich sind. Unterwegs wird eine Kaffeepause im Busch eingelegt.

Das Sabi Sand Game Reserve ist bekannt für unvergleichliche und vielfältige Big Five-Sichtungen. Es ist das älteste private Wildreservat und grenzt ohne Zäune an den Krüger Nationalpark.

Rückkehr zur Lodge zum Frühstück. Anschließend geben die Foto-Guides Kurse und Hilfestellung in allen Aspekten der Fotografie (ca. 1 bis 2 Stunden). Auf Wunsch können Gäste auch individuelle Zeit mit den Foto-Guides verbringen.

Nach einem leichten Mittagessen starten Sie zu Ihrer zweiten Pirschfahrt des Tages. Die beiden Safari-Fahrzeuge stehen ständig miteinander in Kontakt, um die besten Fotomöglichkeiten zu finden und nach Sonnenuntergang gegenseitig optimale Hintergrundbeleuchtung bei Sichtungen zu bieten. Rückkehr zur Lodge zum Abendessen. Übernachtung in der Djuma Private Game Lodge, Abendessen, Mittagessen, Frühstück und Aktivitäten)

Während Ihres Aufenthaltes in der Lodge können Sie einen von vier kostenlosen Online-Kursen wählen, um die erlernten Kenntnisse zu vertiefen oder neue Techniken zu erlernen:

  • Digitalfotografie für Anfänger
  • Digitalfotografie für Fortgeschrittene
  • Lightroom CC
  • So verkaufen Sie Ihre Bilder über Shutterstock

5. Tag Sabi Sands Game Reserve - Hoedspruit Eastgate Flughafen

Früh morgens geht es erneut auf Pirschfahrt, um die letzte Möglichkeit für Tier- und Naturfotografie zu nutzen. Rückkehr zur Lodge zum Frühstück. Im Anschluss erfolgt der Transfer zum Hoedspruit Eastgate Flughafen, wo Ihre erlebnisreiche Foto-Safari endet.

Karte

Preise

Preise pro Person
ReisezeitraumDZEZ
01.11.19 - 31.10.20€ 2.116,-€ 3.171,-

Infos

Abfahrten in Johannesburg

  • 2020: 21.03.20 / 25.03.20 / 09.05.20 / 13.05.20 / 13.06.20 / 17.06.20 / 18.07.20 / 22.07.20 / 08.08.20 / 12.08.20 / 03.10.20 / 07.10.20

Abfahrtszeiten: ca. 05:00 Uhr ab Hotels im Stadtteil Rosebank; ca. 05:30 Uhr ab Hotels im Stadtteil Sandton; ca. 06:45 Uhr O.R Tambo Flughafen-Bus Terminal

Während der Regenzeit von November bis Februar finden keine Reisen wegen den beeinträchtigten Fotografie-Möglichkeiten statt.

Nicht eingeschlossen

  • Weitere Mahlzeiten, Getränke, zusätzliche optionale Aktivitäten,  Anmietung fotografischer Ausrüstung, Trinkgelder und Ausgaben persönlicher Natur.

Professionelle Fotografen

Professionelle Fotografen:

  • Sie werden von registrierten Guides mit langjähriger Erfahrung in der Fotografie betreut.
  • Bei Ankunft in der Lodge findet eine Einweisung statt, um individuelle Erwartungen zu besprechen und die jeweilige fotografische Sachkenntnis festzulegen.
  • Die Foto-Guides stehen während des gesamten Aufenthaltes mit Ratschlägen und Hilfe für alle Aspekte der Fotografie zur Verfügung. In Zusammenarbeit mit dem Ranger und Tracker werden die besten Positionen zum Fotografieren während der Pirschfahrten gefunden. Gäste rotieren Sitzplätze im Fahrzeug damit alle die Möglichkeit haben, vorne und hinten zu sitzen.
  • Die professionellen Foto-Guides haben Erfahrung mit allen gängigen Kameramarken und können Gästen entsprechend helfen. (Die jeweiligen Foto-Guides werden ja nach Verfügbarkeit des Reisedatums eingesetzt)

Lance van de Vyver

Lance ist gebürtiger Neuseeländer und hat ein abgeschlossenes Fotografiestudium der UCOL New Zealand. Er hat als Ranger im Sabi Sands und Tswalu Kalahari Reservat und als Fotografie-Guide für Tusk Photo gearbeitet. Lance erhielt zahlreiche fotografische Auszeichnungen, darunter Gold und Silber der NZIPP (New Zealand Institute of Professional Photography), war Finalist des 2017 Fotograf des Jahres Wettbewerbs des Naturkundemuseums und wurde in 2018 in Nature’s Best lobend erwähnt. Er ist ein registrierter Guide und seit 2005 professioneller Fotograf.

Villiers Steyn

Villiers hat im Mashatu Naturreservat in Botswana an einem Leoparden Forschungsprojekt gearbeitet, ist seit 2008 professioneller Fotograf und hat 2 Jahre für Tusk Photo als Fotografie-Guide gearbeitet. Er ist ein Online-Dozent bei Udemy.com, einer der weltweit größten und bekanntesten Online-Universitäten. Villier ist ein registrierter Guide.

Fotografische Ausrüstung mieten

  • Ausrüstungsverleih wird von der Lodge angeboten. Eine Vorreservierung muss vor Ankunft erfolgen, Mietkosten sind zahlbar vor Ort. Die Preisliste für Ausrüstungsverleih ist auf Anfrage erhältlich.
  • Die Lodge stellt Gästen die Benutzung von Laptop/Computer mit spezieller Fotosoftware zur Verfügung. Kurse der Foto-Guides werden auf einer Großleinwand vorgeführt. Gästen wird empfohlen ihren Laptop mitzubringen. Ein Link einer kostenlosen Testversion-Software wird bereitgestellt, um diese vor Beginn der Reise herunterladen zu können.

Bitte beachten Sie

  • Teilnehmerzahl: 2-12 Personen
  • Mindestalter: 12 Jahre
  • Sprache: Englisch
  • Unterkunft: 4 Sterne Lodge
  • Fahrzeug: Minibus (für Transfers) und offene Safarifahrzeuge
  • Verlängerungsprogramm ab Hoedspruit/Eastgate Flughafen sowie ein Transfer nach Johannesburg ist individuell zubuchbar
  • Diese Reise kann auch auf privater Basis durchgeführt werden, ist jedoch vorbehaltlich Verfügbarkeit zum Buchungszeitpunkt. Ein abweichender Reisetermin ist abhängig von der Verfügbarkeit und kann für mindestens 6 Gäste angefragt werden. Die Reise ist nur englischsprachig möglich.

Reiseexperten für dieses Angebot

Mireille Beck

Explorer Fernreisen Stuttgart
Tel: 07 11 / 1 62 52 36
Email schreiben

Astrid Mehlem

Explorer Fernreisen Düsseldorf
Tel: 0211 9949-110
Email schreiben

Lamia Tessin

Explorer Fernreisen Hamburg
Tel: 0 40 / 30 97 90 14
Email schreiben

Jasmin Leimbrock

Explorer Fernreisen Hamburg
Tel: 0 40 / 30 97 90 10
Email schreiben

Tatjana Kneffel

Explorer Fernreisen Nürnberg
Tel: 09 11 / 2 49 16 15
Email schreiben

Petra Nebel

Explorer Fernreisen Mannheim
Tel: 06 21 / 40 54 72 12
Email schreiben

Kathrin Dorra

Explorer Fernreisen Hamburg
Tel: 0 40 / 30 97 90 20
Email schreiben

Carola Preisse

Explorer Fernreisen Dresden
Tel: 03 51 / 30 70 99 11
Email schreiben

Isabelle Nöpel

Explorer Fernreisen Dortmund
Tel: 02 31 / 48 82 83 13
Email schreiben

Silke Steinemann

Explorer Fernreisen Hannover
Tel: 05 11 / 3 07 72 04
Email schreiben

Sophie Wanke

Explorer Fernreisen Köln
Tel: 02 21 / 42 07 34 12
Email schreiben

Susanne Huber

Explorer Fernreisen Mannheim
Tel: 06 21 / 40 54 72 13
Email schreiben

Pia Wiesenborn

Explorer Fernreisen Frankfurt
Tel: 0 69 / 13 38 97 35
Email schreiben

Peter Espenschied

Explorer Fernreisen München
Tel: 0 89 / 1 22 24 99 11
Email schreiben

Rita Theissen-Samari

Explorer Fernreisen Frankfurt
Tel: 0 69 / 13 38 97 37
Email schreiben

Ying Yi Zhong

Explorer Fernreisen Essen
Tel: 02 01 / 8 20 63 17
Email schreiben

Uwe Kitzmann

Explorer Fernreisen Hannover
Tel: 05 11 / 3 07 72 03
Email schreiben

Darline Hubig

Explorer Fernreisen Dortmund
Tel: 02 31 / 48 82 83 17
Email schreiben

Frank Eiseler

Explorer Fernreisen Frankfurt
Tel: 0 69 / 13 38 97 34
Email schreiben

Ramona Theuner

Explorer Fernreisen Dresden
Tel: 0351 30 70 99 14
Email schreiben

Swantje Schneidler

Explorer Fernreisen Hamburg
Tel: 0 40 / 30 97 90 11
Email schreiben

Kathrin Reich

Explorer Fernreisen Nürnberg
Tel: 09 11 / 2 49 16 17
Email schreiben

Christina Frey

Explorer Fernreisen Mannheim
Tel: 0621 / 405 472 14
Email schreiben

Oliver Nocon

Explorer Fernreisen Düsseldorf
Tel: 02 11 / 9 94 91 09
Email schreiben

Andreas Dettmann

Explorer Fernreisen Hannover
Tel: 05 11 / 3 07 71 03
Email schreiben

Waltraud Hartmann

Explorer Fernreisen Köln
Tel: 02 21 / 42 07 34 16
Email schreiben

Inken Swirski

Explorer Fernreisen Hamburg
Tel: 0 40 / 30 97 90 13
Email schreiben

Hanna Finke

Explorer Fernreisen Düsseldorf
Tel: 02 11/ 9 94 91 08
Email schreiben

Jürgen Schneider

Explorer Fernreisen Hannover
Tel: 05 11 / 3 07 71 07
Email schreiben

Dorothee Dehn

Explorer Fernreisen Essen
Tel: 02 01 / 8 20 63 14
Email schreiben

Andreas Gebhardt

Explorer Fernreisen Hannover
Tel: 05 11 / 3 07 72 02
Email schreiben

Vera Wilhelm

Explorer Fernreisen Düsseldorf
Tel: 02 11 / 9 94 91 03
Email schreiben

Katja Moebius

Explorer Fernreisen Mannheim
Tel: 06 21 / 40 54 72 11
Email schreiben

Patricia Borgongino

Explorer Fernreisen Stuttgart
Tel: 07 11 / 1 62 52 27
Email schreiben

Franziska Teply

Explorer Fernreisen Stuttgart
Tel: 07 11 / 1 62 52 34
Email schreiben

Eckard Dehn

Explorer Fernreisen Dortmund
Tel: 02 31 / 48 82 83 11
Email schreiben

Susanne Herbst

Explorer Fernreisen Nürnberg
Tel: 09 11 / 2 49 16 12
Email schreiben

Andreas Hanebuth

Explorer Fernreisen München
Tel: 0 89 / 1 22 24 99 13
Email schreiben

Sybille Duering

Explorer Fernreisen München
Tel: 0 89 / 1 22 24 99 14
Email schreiben

Claudia Gack

Explorer Fernreisen Stuttgart
Tel: 07 11 / 1 62 52 19
Email schreiben

Gaby Sautter

Explorer Fernreisen Stuttgart
Tel: 07 11 / 1 62 52 26
Email schreiben

Christiane Ermer

Explorer Fernreisen Düsseldorf
Tel: 02 11 / 9 94 91 06
Email schreiben

Michael Schuldt

Explorer Fernreisen Nürnberg
Tel: 09 11 / 2 49 16 14
Email schreiben

Julia Wissmann

Explorer Fernreisen Dortmund
Tel: 02 31 / 48 82 83 18
Email schreiben

Daniela Marianeschi

Explorer Fernreisen Stuttgart
Tel: 07 11 / 1 62 52 24
Email schreiben

Bianca Thiel

Explorer Fernreisen Hannover
Tel: 05 11 / 3 07 71 02
Email schreiben

Birgit Tomesch

Explorer Fernreisen Düsseldorf
Tel: 02 11 / 9 94 91 02
Email schreiben


Diese Reise anpassen

Sie können alle unsere Reisen nach Ihren individuellen Wünschen anpassen. Sprechen Sie einfach mit unseren Reiseexperten oder senden Sie uns Ihre unverbindliche Anfrage. Wir setzen uns zeitnah mit Ihnen in Verbindung.