Etosha Nationalpark
Epupa Falls
Windhoek - Christuskirche
Twyfelfontein - Felszeichnungen
Zebras im Etosha Nationalpark

Namibias unentdeckter Norden

Mietwagenrundreise - 14 Tage/13 Nächte ab/bis Windhoek

Windhoek - Region Okahandja - Erongo Berge - Damaraland/Twyfelfontein  - Kaokoland - Kunene Region - Ovamboland -  Etosha Nationalpark - Windhoek

Inklusivleistungen

  • 13 Üb. in Hotels der Mittelklasse
  • Mietwagen der Kategorie Allrad
  • Versicherungen

Kategorie: Alle RundreisenMietwagenrundreisenSafaris

Reiseverlauf

1. Tag Windhoek - Okahandja (ca. 100 km)

Nach Übernahme des Mietwagens können Sie zunächst Windhoek mit der Independence Avenue, der Christuskirche und der historischen Alten Feste erkunden. Alternativ können Sie auch bereits mittags zu Ihrer Unterkunft nahe Okahandja fahren. 

2. - 3. Tag Okahandja - Erongo Berge (ca. 205 km)

Fahrt in die landschaftlich interessante Region der Erongo Berge, die sich ca. 1.000 m aus der Ebene erheben. In Omaruru können Sie eine Schokoladenfabrik sowie eine Weinkellerei besuchen. 

4. - 5. Tag Erongo Berge - Damaraland (ca. 315 km)

Nach dem Frühstück Fahrt in das Damaraland. Nahe Twyfelfontein können Sie ein Museumsdorf der Damara besuchen und einen Einblick in die Lebensweise der Ureinwohner Namibias bekommen. Einen Besuch der UNESCO-Weltkulturerbestätte Twyfelfontein mit über 2.500 Felsgravuren sollten Sie sich ebenfalls nicht entgehen lassen. Einige Felsgravuren sind geschätzt bis zu 10.000 Jahre alt. Anschließend Fahrt zu Ihrer Unterkunft. Am 4. Tag können Sie z.B. an Aktivitäten in Ihrer Lodge teilnehmen.

6. Tag Damaraland - Kaokoland (ca. 265 km)

Nach dem Frühstück Fahrt über Sesfontein in den Norden des Kaokoveldes, eine der am dünnsten besiedelten Regionen der Erde. 

7. - 8. Tag Kaokoland - Kunene Region (ca. 180 km)

Heute fahren Sie ganz in den hohen Norden Namibias an den Kunene Fluss, Grenzfluss zwischen Namibia und Angola. Auf einer Wanderung können Sie die Flusslandschaft und die Epupa Falls erkunden. Alternativ können Sie ein Dorf der hiesigen Himbas besuchen. 

9. Tag Kunene Region - Ovamboland (ca. 470 km)

Das Gebiet nördlich der Etosha Pfanne ist das Land der Ovambo, die im 15 Jh. aus Ostafrika kamen und sich hier ansiedelten. Heute ist das Ovamboland eines der am dichtesten besiedelten Gebiete Namibias. Die Region wird auch als die„Four-O-Region“ bezeichnet, was für die vier nördlichsten Regionen Namibias, Ohangwena, Omusati, Oshana und Oshikoto, steht. 

10. Tag Ovamboland - Etosha Nationalpark (ca. 210 km)

Ihre erlebnisreiche Reise führt Sie zum Etosha Nationalpark. Der Park ist geprägt von Savannenlandschaften und der riesigen Etosha Salzpfanne, die eine Fläche von ca. 6.000 km² bedeckt. Halten Sie Ausschau nach Elefanten, Giraffen, Zebras, Löwen und vielen anderen Wildtieren. 

11. Tag Etosha Nationalpark

Der Tag steht ganz im Zeichen von Tierbeobachtungen. Nach dem Frühstück können Sie heute noch einmal die vielfältige Tierwelt in freier Natur beobachten. Vor allem an den Wasserlöchern sammeln sich immer wieder verschiedene Tiere. Vielleicht nehmen Sie auch an einer geführten Pirschfahrt im offenen Safarifahrzeug teil (optional). 

12. Tag Etosha Nationalpark (ca. 200 km)

Von der östlichen Seite des Parks fahren Sie heute durch den Etosha Nationalpark bis zum südlichen Parkeingang. Ihre Unterkunft liegt nur einige Kilometer außerhalb des Parks.

13. Tag Etosha Nationalpark - Windhoek (ca. 475 km)

Nach dem Frühstück reisen Sie zurück ins zentrale Hochland nach Windhoek.

14. Tag Windhoek (ca. 40 km)

Heute endet Ihre erlebnisreiche Reise durch Namibia mit der Fahrt zum Flughafen.

Karte

Preise

Ab-Preise pro Person
ReisezeitraumDZEZ
01.01.22 - 30.06.22auf Anfrageauf Anfrage
01.07.22 - 31.10.22auf Anfrageauf Anfrage

Infos

Nicht eingeschlossen

  • Getränke, weitere Mahlzeiten
  • Eintrittsgelder und persönliche Ausgaben

Bitte beachten Sie

  • Je nach Unterkunft sind Pirschfahrten inklusive oder können optional dazu gebucht werden. Ihr Explorer Reiseexperte berät Sie gerne.
  • Alle von Explorer Fernreisen angebotenen Mietwagen-Rundreisen können wir auch nach Ihren Vorstellungen und Wünschen hinsichtlich Dauer der Reise und Qualität der Unterkunft abändern. Bitte fragen Sie Ihren Explorer-Reiseexperten.
  • In Namibia und in Botswana herrscht Linksverkehr. Die Straßen zwischen den großen Städten des jeweiligen Landes sind befestigt und gut ausgebaut, auf anderen Strecken wird ein SUV bzw. Allradfahrzeug (Botswana) empfohlen. Auch in den Nationalparks sollten Sie besonders auf Tiere achten, die die Straße ohne Vorwarnung überqueren könnten. Vermeiden Sie außerdem Fahrten nach Einbruch der Dunkelheit. Für die Nationalparks in Namibia und Botswana sind vor Ort Eintritts- bzw. Naturschutzgebühren zu zahlen.
  • GPS-Navigationsgeräte funktionieren im Südlichen Afrika, vor allem in den Wildreservaten, nur bedingt. Zudem werden die Fahrwege (Sandstraßen) in den Wildreservaten oft nicht in den GPS-Karten angezeigt. Für Ihre Anfahrt zu entlegeneren Unterkünften sowie zu Safari Lodges empfehlen wir den Anreisebeschreibungen der Unterkünfte zu folgen, nicht zwingend den Routenvorschlägen von Google Maps.

Reiseexperten für dieses Angebot

Patricia Borgongino

Reisebüro Stuttgart - Explorer Fernreisen
Tel: 07 11 / 1 62 52 27
Email schreiben

Franziska Teply

Reisebüro Stuttgart - Explorer Fernreisen
Tel: 07 11 / 1 62 52 34
Email schreiben

Ramona Kleinen

Reisebüro Düsseldorf - Explorer Fernreisen
Tel: 02 11 / 9 94 91 01
Email schreiben

Helen Curtis

Reisebüro Stuttgart - Explorer Fernreisen
Tel: 07 11 / 1 62 52 17
Email schreiben

Rita Theissen-Samari

Reisebüro Frankfurt - Explorer Fernreisen
Tel: 0 69 / 13 38 97 37
Email schreiben

Sophie Wanke

Reisebüro Köln - Explorer Fernreisen
Tel: 02 21 / 42 07 34 12
Email schreiben

Susanne Herbst

Reisebüro Nürnberg - Explorer Fernreisen
Tel: 09 11 / 2 49 16 12
Email schreiben

Oliver Wisniewski

Reisebüro München - Explorer Fernreisen
Tel: 089 12 22 499 14
Email schreiben

Kathrin Dorra

Reisebüro Hamburg - Explorer Fernreisen
Tel: 0 40 / 30 97 90 20
Email schreiben

Ramona Theuner

Reisebüro Dresden - Explorer Fernreisen
Tel: 0351 30 70 99 14
Email schreiben

Tatjana Kneffel

Reisebüro Nürnberg - Explorer Fernreisen
Tel: 09 11 / 2 49 16 15
Email schreiben

Birgit Tomesch

Reisebüro Düsseldorf - Explorer Fernreisen
Tel: 02 11 / 9 94 91 02
Email schreiben

Eckard Dehn

Reisebüro Dortmund - Explorer Fernreisen
Tel: 02 31 / 48 82 83 11
Email schreiben

Beate Hoidn

Reisebüro München - Explorer Fernreisen
Tel: 089 12 22 49 912
Email schreiben

Vera Wilhelm

Reisebüro Düsseldorf - Explorer Fernreisen
Tel: 02 11 / 9 94 91 03
Email schreiben

Michael Schuldt

Reisebüro Nürnberg - Explorer Fernreisen
Tel: 09 11 / 2 49 16 14
Email schreiben

Jasmin Leimbrock

Reisebüro Hamburg - Explorer Fernreisen
Tel: 0 40 / 30 97 90 10
Email schreiben

Gaby Sautter

Reisebüro Stuttgart - Explorer Fernreisen
Tel: 07 11 / 1 62 52 26
Email schreiben


Diese Reise anpassen

Sie können alle unsere Reisen nach Ihren individuellen Wünschen anpassen. Sprechen Sie einfach mit unseren Reiseexperten oder senden Sie uns Ihre unverbindliche Anfrage. Wir setzen uns zeitnah mit Ihnen in Verbindung.

Weitere Reiseideen