Camper in Namibia
Löwe im Naankuse Reservat
Zimmer Naankuse Lodge
Wasserloch im Etosha Nationalaprk
Spitzkoppe
Pool Naankuse Lodge
Gepard Naankuse Reservat
Camping Palmwag under Canvas
Ranger bereitet Abendessen vor in Naankuse Lodge

Namibia "Young, Wild & Free!"

15 Tage / 14 Nächte Mietwagenrundreise ab/bis Windhoek

Für alle Reisenden, die auf der Suche nach Spaß, Action, Kultur, Natur und den schönsten Selfie Spots sind!

Inklusivleistungen

  • 13 Üb. in Hotels/Lodges/Gästefarmen der Mittelklasse, 1 Üb. In einem Zeltcamp
  • 14 x Frühstück, 8 x Abendessen
  • genannte Aktivitäten & Touren
  • pro Zimmer ein Deluxe-Informations-Pack (Kartenmaterial, Tourbeschreibung und Gutscheinheft)
  • 24h-Notfallnummer

Kategorie: MietwagenrundreisenAlle RundreisenSafarisYoung Explorers

Reiseverlauf

1. Tag Windhoek

Annahme des Mietwagens am Flughafen und Fahrt zum Hotel in Windhoek. Am Nachmittag unternimmst du eine kulinarische Tour über den Brewers Market in der Talstraße. Es erwarten dich traditionelle Gerichte, eine geführte Craft-Beer Tour und ein Sundowner mit Ausblick. Der Reiseleiter bringt dich zum legendären Joes Beer House, wo du optional ein traditionelles Gericht zum Abendessen genießen kannst.

2. Tag Windhoek - Kalahari Wüste

Früh morgens machst du dich auf den Weg gen Süden. Heute erwartet dich die schier endlose Savanne und die roten Sanddünen der Kalahari Wüste. Optional kannst du dich einer Naturrundfahrt durch die Dünen anschließen oder du genießt den erfrischenden Pool in der Lodge.

Inkludierte Mahlzeiten: Frühstück

3. Tag Kalahari Wüste - Sossusvleis

Heutiges Ziel ist die Umgebung des  Sossusvleis, wo es einige der höchsten Sanddünen der Welt zu bestaunen gibt. In der Unterkunft triffst du Reisende aus aller Welt, entspannst am Pool und lässt den Tag bei einem Abendessen unterm Sternenhimmel ausklingen. Der WOW-Moment: Wer mag verlegt sein Bett auf die Veranda und schläft unter dem atemberaubenden Sternenhimmel! Selfie-Optionen zum Sonnenaufgang am nächsten Morgen sind garantiert.

Inkludierte Mahlzeiten: Frühstück & Abendessen

4. Tag Sossusvleis

Der Sonnenaufgang über den Sanddünen ist ein Highlight des Tages. Du fängst die Morgenstimmung am Sossusvlei ein und genießt das unvergessliche Farbenspiel. Weiter geht es mit einem Besuch des Sesriem Canyon. Abends erwartet dich ein traditionelles Barbecue in der Lodge.

Inkludierte Mahlzeiten: Frühstück & Abendessen

5. Tag Sossusvleis - Solitaire - Swakopmund

Genieße nochmal die Highlights der Namib Wüste bei der Fahrt Richtung Norden. Solitaire ist ein kleiner Ort mitten im Nichts. Hier gibt es aber legendären, leckeren Apfelstrudel, den du dir nicht entgehen lassen solltest. Eine Fahrt durch die bizarren Gaub und Kuiseb Canyons bringt dich nach Swakopmund, dem Spielplatz Namibias. Swakopmund liegt zwischen der heißen Namib Wüste und dem kalten Atlantik.

Inkludierte Mahlzeiten: Frühstück

6. Tag Swakopmund

Heute bieten sich viele optionale Aktivitäten an. Unternehme eine Entdeckungstour in die Wüste und besuche eine Mondlandschaft oder wage einen atemberaubenden Fallschirmsprung. Kajaktouren oder Rundflüge werden ebenfalls angeboten und du hast die Qual der Wahl.

Inkludierte Mahlzeiten: Frühstück

7. Tag Swakopmund

Heute nimmst du an einer Tour mit einem lokalen Reiseleiter in das Township “Mondesa” teil. Der Reiseleiter zeigt dir seine persönlichen Geheimtipps und du lernst die lockere Kultur der Namibier bei einem Schulbesuch oder auf dem Markt auf authentische Weise kennen. Im Anschluss wirst du wieder in deine Unterkunft gebracht.

Inkludierte Mahlzeiten: Frühstück 

8. Tag Swakopmund - Spitzkoppe - Damaraland

Du verlässt das erfrischende Swakopmund und fährst weiter Richtung Damaraland. Unterwegs empfiehlt sich ein Abstecher zur Spitzkoppe. Die roten Granitfelsen vor blauem Himmel bieten einen tollen Kontrast für ein Erinnerungsfoto. Hier findest du sogar kleine “Rockpools” inmitten der Wüste. Alternativ kannst du das traditionelle San Village besuchen. Im Damaraland angekommen, erlebst du die karge Felslandschaft mit weiten Trockenflussläufen. Mit etwas Glück kannst du Wüstenelefanten, Antilopen und sogar Spitzmaulnashörner beobachten. Das Damaraland ist Heimat der Damara, welche zusammen mit den Buschmännern als Ureinwohner des südlichen Afrikas gelten. In der Lodge angekommen, kannst du an einer Naturrundfahrt teilnehmen – wer weiß: vielleicht zählst du zu den Glücklichen und kannst einen Wüstenelefanten sehen.

Inkludierte Mahlzeiten: Frühstück

9. Tag Damaraland - Ugab

Heute fährst du zu den Lehmterrassen des Ugab Flusses im Damaraland, eines der am dünnsten besiedelten Gebiete der Welt. Unterwegs lohnt sich ein Abstecher in Twyfelfontein. Optional führt dich ein lokaler Damara-Führer durch das UNESCO-Weltkulturerbe mit uralten Felsmalereien der Buschmänner. Nutze die Gelegenheit und besuche das Lebende Museum der Damara. Abends erwartet dich eine tolle Aussicht in der Lodge.

Inkludierte Leistungen: Frühstück & Abendessen

10. Tag Ugab - Kaokoland

Direkt am Morgen wird dein Adrenalin-Spiegel in die Höhe getrieben. Wenn du magst kannst du mit einer Seilrutsche (gegen Aufpreis vor Ort) von der erhöhten Terrasse fahren: 50 Meter Fallhöhe und zwei Strecken von 860 Metern und 650 Metern erwarten dich – traust du dich? Die Weiterfahrt führt dich ins Kaokoland. Die Lodge bringt dich in die unberührte Landschaft, wo ein gemütliches Zeltlager für dich errichtet wird. Inmitten der Wildnis findest du gemütliche Iglu-Zelte und einfache sanitäre Anlagen. Genieße ein traditionelles Abendessen am lodernden Lagerfeuer und die Wildnis um dich herum. Unter dem Sternenhimmel lässt du den Abend entspannt ausklingen.

Inkludierte Leistungen: Frühstück & Abendessen

11. Tag Kaokoland - Etosha Nationalpark

Früh morgens wirst du zurück zur Lodge gebracht. Du fährst weiter nach Outjo, an die Grenze des Etosha Nationalparks. Hier kannst du während deiner Fahrt bereits die artenreiche Tierwelt beobachten oder an einer optionalen Wildsafari teilnehmen.

Inkludierte Mahlzeiten: Frühstück & Abendessen

12. - 13. Tag Etosha Nationalpark

Wir hoffen, du hast deine Kamera-Akkus geladen. Die nächsten zwei Tage erwarten dich nämlich die tierischen Bewohner des Nationalparks. Gefleckt, gestreift, gepunktet, mit langem Hals oder kurzen Beinen – überall gibt es was Neues zu entdecken. Zebra, Elefant, Giraffe, Streifengnu und Co nennen den Park ihr Zuhause und lassen sich auch von Touristenautos nichts aus der Ruhe bringen. In der Abenddämmerung oder am frühen Morgen kann man mit etwas Glück auch die nachtaktiven Tiere, wie Löwen, Leoparden, Hyänen oder Schakale sehen. Die Etosha Pfanne ist eine gigantische Salzpfanne, die je nach Jahreszeit trocken staubig ist oder nach Regenfällen tausende Zugvögel anlockt. Alternativ kannst du auch Touren im Geländewagen in deiner Unterkunft buchen.

Inkludierte Mahlzeiten: Frühstück & Abendessen

14. Tag Etosha Nationalpark - Naánkuse Nature Reserve

Heute fährst du zurück nach Windhoek und besuchst das private Na’ankuse Nature Reserve. Entdecke nochmal die einzigartige Schönheit der namibischen Savanne im Herzen des Tierreservats rund um die Hauptstadt Windhoek.

Inkludierte Mahlzeiten: Frühstück & Abendessen

15. Tag Naánkuse Nature Reserve - Windhoek

Je nach Abflugszeit hast du morgens noch Zeit für optionale Aktivitäten oder einen Bummel durch Windhoek. Deine abenteuerliche Mietwagenrundreise endet mit der Abgabe des Mietwagens.

Inkludierte Mahlzeiten: Frühstück

Karte

Preise

Ab-Preise pro Person
ReisezeitraumDZEZ
01.12.21 - 30.06.22ab € 1.308,-ab € 1.573,-
01.07.22 - 31.10.22ab € 1.408,-ab € 1.734,-

Infos

Nicht eingeschlossen

  • Mietwagen und alle damit in Zusammenhang anfallenden Kosten, weitere Mahlzeiten, Eintrittsgelder und Ausgaben persönlicher Natur.

Bitte beachten Sie

  • Es wird die Buchung eines Allradwagens (4x4) empfohlen. Wir beraten Sie gern.
  • Es gelten besondere Stornierungsbedingungen.

Reiseexperten für dieses Angebot

Pia Wiesenborn

Reisebüro Frankfurt - Explorer Fernreisen
Tel: 0 69 / 13 38 97 35
Email schreiben

Kathrin Dorra

Reisebüro Hamburg - Explorer Fernreisen
Tel: 0 40 / 30 97 90 20
Email schreiben

Stefanie Spiech

Reisebüro Essen - Explorer Fernreisen
Tel: 0201/82063-15
Email schreiben

Ramona Theuner

Reisebüro Dresden - Explorer Fernreisen
Tel: 0351 30 70 99 14
Email schreiben

Eckard Dehn

Reisebüro Dortmund - Explorer Fernreisen
Tel: 02 31 / 48 82 83 11
Email schreiben

Patricia Borgongino

Reisebüro Stuttgart - Explorer Fernreisen
Tel: 07 11 / 1 62 52 27
Email schreiben

Michael Schuldt

Reisebüro Nürnberg - Explorer Fernreisen
Tel: 09 11 / 2 49 16 14
Email schreiben

Tatjana Kneffel

Reisebüro Nürnberg - Explorer Fernreisen
Tel: 09 11 / 2 49 16 15
Email schreiben

Rita Theissen-Samari

Reisebüro Frankfurt - Explorer Fernreisen
Tel: 0 69 / 13 38 97 37
Email schreiben

Sophie Wanke

Reisebüro Köln - Explorer Fernreisen
Tel: 02 21 / 42 07 34 12
Email schreiben

Susanne Huber

Reisebüro Mannheim - Explorer Fernreisen
Tel: 06 21 / 40 54 72 13
Email schreiben

Jasmin Leimbrock

Reisebüro Hamburg - Explorer Fernreisen
Tel: 0 40 / 30 97 90 10
Email schreiben

Susanne Herbst

Reisebüro Nürnberg - Explorer Fernreisen
Tel: 09 11 / 2 49 16 12
Email schreiben

Andreas Hanebuth

Reisebüro München - Explorer Fernreisen
Tel: 0 89 / 1 22 24 99 13
Email schreiben

Franziska Teply

Reisebüro Stuttgart - Explorer Fernreisen
Tel: 07 11 / 1 62 52 34
Email schreiben

Helen Curtis

Reisebüro Stuttgart - Explorer Fernreisen
Tel: 07 11 / 1 62 52 17
Email schreiben

Ramona Kleinen

Reisebüro Düsseldorf - Explorer Fernreisen
Tel: 02 11 / 9 94 91 01
Email schreiben

Vera Wilhelm

Reisebüro Düsseldorf - Explorer Fernreisen
Tel: 02 11 / 9 94 91 03
Email schreiben

Gaby Sautter

Reisebüro Stuttgart - Explorer Fernreisen
Tel: 07 11 / 1 62 52 26
Email schreiben

Birgit Tomesch

Reisebüro Düsseldorf - Explorer Fernreisen
Tel: 02 11 / 9 94 91 02
Email schreiben


Diese Reise anpassen

Sie können alle unsere Reisen nach Ihren individuellen Wünschen anpassen. Sprechen Sie einfach mit unseren Reiseexperten oder senden Sie uns Ihre unverbindliche Anfrage. Wir setzen uns zeitnah mit Ihnen in Verbindung.

Weitere Reiseideen