Mosambik

Mosambik Reisen

Mosambik - Die "schwarze Perle" Afrikas. Mosambik ist ein Kleinod an der südöstlichen Küste des afrikanischen Kontinents. Noch unberührt, aber mit einer geschichtsträchtigen, kolonialen Vergangenheit verspricht das Land authentische Reiseerlebnisse. Feine Sandstrände, unzählige Inseln und kristallklares, türkisblaues Wasser erwarten Sie während Ihrer Mosambik Reise. Beobachten Sie während unserer Mosambik Reisen eine Vielfalt an exotischen Meerestieren der grandiosen Unterwasserwelt sowie afrikanischer Wildtiere, die in vielen Teilen des Landes noch in Freiheit leben. Die Hauptstadt Maputo liegt an der Delagoa-Bucht am Indischen Ozean. Hier können zum Beispiel eine alte portugiesische Festung aus dem Jahr 1787, ein Museum zur bewegenden Geschichte des Landes und der Bahnhof von Maputo, entworfen und gebaut von Gustave Eiffel, besucht werden. Lassen Sie sich von unseren Mosambik Experten für individuelle Mosambik Reisen beraten.

Weiterlesen

Reiseangebote Mosambik (8 Reiseideen)

Suche verfeinern



Für welche Reiseart interessieren Sie sich?

Unsere Reiseexperten

Beate Hoidn

Reisebüro München - Explorer Fernreisen
Tel: 089 12 22 49 912
Email schreiben

Reisen individuell anpassen

Sie können alle unsere Reisen nach Ihren individuellen Wünschen anpassen. Sprechen Sie einfach mit unseren Reiseexperten oder senden Sie uns Ihre unverbindliche Anfrage. Wir setzen uns zeitnah mit Ihnen in Verbindung.


Lassen Sie sich inspirieren!

Sie wissen noch nicht genau, wohin die Reise gehen soll und was Sie alles erleben möchten? Dann lassen Sie sich einfach noch ein wenig inspirieren!

Land- und Reiseinformationen

Bestimmungen rund um Corona, notwendige Reisedokumente, Visabestimmungen, Ein- und Weiterreise, Gesundheit und viele weitere Informationen zu Ihrem Reiseland.



Aktuellen Katalog anfordern

Fordern Sie unsere aktuellen Kataloge und Sonderbroschüren jetzt kostenlos an.

Zu den Katalogen



Warum Explorer Fernreisen?

Neben unserem Know-How gibt es viele gute Gründe, warum Sie Ihre nächste Reise bei Explorer Fernreisen buchen sollten. Zu den Vorteilen

Maputo & Bazaruto Archipel

Noch wissen die wenigsten Reisenden, welch ein kostbares touristisches Kleinod sich hinter Mosambik verbirgt. Faszinierende Landschaften, weiße Traumstrände, die diesen Namen noch verdienen, klares, türkisblaues Wasser und eine üppige, naturbelassene Flora und Fauna. In den warmen Gewässern des Indischen Ozeans kommen besonders Taucher auf ihre Kosten - die Unterwasserwelt lässt keine Wünsche offen. Das Bazaruto Archipel erreichen Sie von Vilanculos - auf dem Festland gelegen - mit einem kleinen Flugzeugen.

Die Hauptstadt Maputo liegt an der Delagoa Bucht am Indischen Ozean. Hier können zum Beispiel eine alte portugiesische Festung aus dem Jahr 1787, ein Museum zur bewegenden Geschichte des Landes und der Bahnhof von Maputo, entworfen und gebaut von Gustave Eiffel, besucht werden.

Pemba & das Quirimbas Archipel

Die Altstadt von Pemba besteht überwiegend aus sehr traditionellen Holzhütten und befindet sich in einem Wald von Baobab-Bäumen, wie er sonst in Afrika kaum zu finden ist. Die Neustadt ist zum Teil im kolonialen Stil erbaut und bietet unter anderem einen sehr imposanten Palast. Die Umgebung von Pemba erwartet Sie mit türkisblauem Meer, von Palmen gesäumten Stränden und exzellenten Tauchrevieren. Über den Flughafen Pemba erreichen Sie das Quirimbas Archipel mit seinen 36 Trauminseln an der nördlichen Küste Mosambiks. Die Quirimbas zeugen noch heute mit ihren arabischen, portugiesischen und afrikanischen Zeugnissen von einer bewegenden Geschichte.